Gesprächskreis Autismus Feuchtwangen
Gesprächskreis
10 Jahre
Mitgliedschaften
Kontakt & Impressum
Datenschutz

Mitgliedschaften und Förderung

 Der Gesprächskreis Autismus Feuchtwangen ist Mitglied bei folgenden Vereinen:

► Autismus Mittelfranken e.V. - Vereinigung zur Förderung von Menschen mit Autismus, Regionalverband / Autismus Deutschland e.V., Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus

autismus-mfr.de

► kiss Kontakt und Informationsstelle Selbsthilfegruppen in Mittelfranken

kiss-mfr.de

Die Mitgliedschaft beim Regionalverband Autismus Mittelfranken empfehlen wir ausdrücklich allen unseren Mitgliedern! Man bekommt viele Vergünstigungen bei Vorträgen und Seminaren und erhält regelmäßig die Zeitschrift autismus per Post sowie die Informationszeitschrift des Vereins Unsere Stimme per E-Mail zugeschickt. Außerdem hat man die Möglichkeit Kontakt zu anderen Betroffenen zu bekommen und sich aktiv an der Arbeit des Elternselbsthilfeverbandes in der Region zu beteiligen. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Weitere interessante Links

Autismus-Kompetenzzentrum-Mittelfranken: autismus-mittelfranken.de

Autismus Bayern e.V.: autismus-lv-bayern.de

Autismus Deutschland e.V.: autismus.de

Autismus Ambulanz Nürnberg: autismus-ambulanz.de

Autland Nürnberg - von und für Autisten: autlandnuernberg.wordpress.com

Wir haben auf unserer Homepage Links und Banner zu anderen Seiten gesetzt. Für all diese Links und Banner auf unserer Homepage gilt: "Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweisen darauf, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten haben."

Förderung

Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen haben nach § 20h SGB V die Möglichkeit, bei den Krankenkassen einen Zuschuss für ihre ehrenamtliche Selbsthilfearbeit zu beantragen. Förderfähig sind diejenige Selbsthilfegruppen, in denen sich Betroffene und/oder Angehörige regelmäßig zum Erfahrungs- und Informationsaustausch treffen, offen für andere Betroffene sind und sich zu ihrer Erkrankung oder Behinderung austauschen.

Das Antragsverfahren wird von den Regionalen Runden Tischen (RRT) koordiniert.

Unser Gesprächskreis stellt seit 2013 jährlich einen Antrag zur Förderung und erhält viel Unterstützung. Die beantragte Förderung reicht von Fachliteratur über Referentenkosten bis hin zu Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedschaften und Fortbildungen, Seminaren.

Teilnehmer unserer Selbsthilfegruppe können bei uns folgende Bücher ausleihen (Auswahl):

► Brita Schirmer: Schulratgeber Autismus Spektrum Störungen

► Anne Häußler: Praxis TEACCH: Neue Materialien zur Förderung der sozialen Kompetenz

► Susan Dodd: Was Betreuer und Eltern wissen müssen

► Anne Häußler: SOKO Autismus: Gruppenangebote zur Förderung SOzialer KOmpetenzen bei Menschen mit AUTISMUS

► Vera Bernard-Opitz: Praktische Hilfen für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) 

► Tessa Korber: Ich liebe dich nicht, aber ich möchte es mal können

► Christine Preißmann: Überraschend anders: Mädchen & Frauen mit Asperger

► Nicole Schuster: Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Die Fachzeitschrift autismus kann man bei uns auch ausleihen.

Wir empfehlen die Bücherei des Autismus-Kompetenzzentrums in Nürnberg. Das Ausleihen von Büchern und Filmen zum Thema Autismus ist auch per Post möglich. Mehr Informationen finden Sie dazu hier.

An folgenden Fortbildungen wurde die Teilnahme möglich (Auswahl):

► Autismus im Sozialraum - Fachtag in Ulm am 19. November 2015

► Das doppelte Chaos - Pubertät und Autismus - Seminar in München am 16. März 2013

Umgang mit herausforderndem Verhalten, München

► Autismus von seiner starken Seite - Fachtagung in Würzburg am 16. März 2013

Fachtag Autismus - Fachtag in Holnstein Regens Wagner Stiftung am 31. Oktober 2013

Wir sind für die Unterstützung sehr dankbar.

Gesprächskreis Autismus Feuchtwangen